Pflege für die gefäßlabile Haut

Gefäßlabile Haut

Gefäßlabilität bedeutet Gefäßschwäche. Ein weiches und nachgiebiges Bindegewebe betrifft auch die Gefäßwände. Dadurch werden die Blutgefäße überdehnt und durchlässig auch für große Moleküle. Die Folgen sind verschiedene Rötungszustände, die Neigung zu Blutergüssen, ein träger Blutfluss, ein wasserreiches und schlackenreiches Bindegewebe in der Gefäßumgebung sowie ein gestörter Stoffwechsel. Die Haut wirkt glatt gespannt durch Wassereinlagerung,
wird aber mangelhaft ver- und entsorgt. Die Ursachen der Gefäßlabilität sind genetisch (erblich) bedingt.
blabla
Hier sind drei typischen Rötungszustände der gefäßlabilen Haut.
An den Wangen, an den Nasenflügeln und dem seitlichen Hals unterscheidet man:
blabla
1. Diffuse Röte: diese großflächig gestreute Röte ohne sichtbare Äderchenzeichnung betrifft nur die Kapillaren und hat keine scharfe Randbegrenzung.
blabla
2. Venektasien: diese Dauerweitstellung betrifft die kleinsten venösen Gefäße
(Venolen), die als bläulich rote geschlängelte Äderchen sichtbar sind.
An den Beinen werden diese auch als „Besenreiser“ bezeichnet.
blabla
3. Teleangiektasien: diese Dauerweitstellung betrifft die kleinsten arteriellen
Gefäße (Arteriolen), die als hell rot geschlängelte Äderchen sichtbar sind.
blabla
Die schwache Schutzfunktion der trockenen Haut betrifft auch die Blutgefäße. Diese reagieren stärker sowohl auf äußere Einflüsse, z.B. Witterungsschwankungen, Druck,Traumen, Heiß-Kalt-Wechsel, durchblutungsfördernde Wirkstoffe und Anwendungen, wie auf innere Einflüsse, z.B. heiße Getränke, überwürztes Essen, Alkohol, Darmträgheit, rauchen. Die Folge sind sichtbare flächige Rötungen und Äderchen, z.B. an den oberen Wangen, Nasenflügeln, Nasenwinkeln und dem seitlichen Hals. Häufig entstehen Ödeme. Die Haut ist zwar prall und glatt, wird jedoch vom Stoffwechsel nur mangelhaft versorgt. Im Kosmetischen Sprachgebrauch wird für ein solches Hautbild der Begriff „Couperose“ verwendet.
blabla
blabla
Auch bei fettiger Haut kann durch die größere Entzündungsneigung ein verstärkter Blutandrang entstehen.
blabla
Behandlungsziele:
- Rötungen mindern, alles zusätzlich Anregende vermeiden
- Ganzheitlich nervlich beruhigen und entspannen
- Besonders mild pflegen, ausgleichen und schützen
- UV-Schutz
blabla
blabla
blabla

Die natürliche Pflege von Mellow Mallow Reihe kommt ohne reizende
Substanzen aus. Sie pflegt und beruhigt mit Inhaltsstoffen wie:
blabla
blabla
Eibisch Extrakt: Eibisch, auch Echter Eibisch (Althaea officinalis) gennat, ist eine in der Steppenzone Asiens und in Südeuropa vorkommende, zur Familie der Malvengewächse gehörende Pflanzen, die schon seit der Antiken wegen ihrer reizmildernden und entzündungshemmenden Wirkung bekannt ist.
Quelle:( Buch: Mehr Natur weniger Chemie, Christoph Bachmann)
blabla
blabla
Panthenol: Guter Allrounder. Es ist eine Vorstufe der Pantothensäure, die zum Vitamin B-Komplex zählt. Es wird auch als Provitamin B5 bezeichnet. Es verbessert das Feuchtigkeitsbindevermögen der Haut, heilend, granulationsfördern, reizlindernd.
Quelle: (Prüfungsbuch Kosmetik HT)
blabla
Kamillenhydrolat: Die wundheilenden und hautberuhigenden Eigenschaften passen hervorragend zu den Eigenschaften von Allantoin und Panthenol.
Quelle:(https://www.google.de/books/edition/Face_Your_Skin/oiD9DwAAQBAJ?hl=d
e&gbpv=1&dq=squalan&pg=PA179&printsec=frontcover )
blabla
Squalan: In seiner ursprünglichen Form „Squalan“ ist es ein wichtiger Bestandteil des Hauteigenen Hydrolipidfilms. Für die Kosmetische Anwendung wird es durch Hydrierung haltbar gemacht und zum durchsichtigen, geruchlose Squalan.Squalan ist ein vorbildlicher Weichmacher und dabei ungewöhnlich seidig, das heißt,
es fettet nicht und zieht schnell ein. Früher wurde Squalan aus Haifischleber gewonnen (daher der Name, denn „squalan“
ist der lateinische Name für Haifisch). Heute ist Squalan immer pflanzlicher Herkunft,es wird aus Oliven oder Zuckerrohr gewonnen. Der häufiger verwendete Begriff
„Phytosqualan“ also eigentlich unnötig.
Quelle:(https://www.google.de/books/edition/Face_Your_Skin/oiD9DwAAQBAJ?hl=d
e&gbpv=1&dq=squalan&pg=PA179&printsec=frontcover )
blabla
Aloe Vera: Die Aloe Vera teilt das Schicksal vieler Heilpflanze, die in Mode sind. Der Trend zur Aloe Vera kommt nicht ungefähr. Die zunächst unscheinbare Pflanze besteht aus Hunderten lebenswichtiger Substanzen wie Enzymen, Aminosäuren, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Das Besondere daran ist das
Zusammenspiel der einzelnen Wirkstoffe.
Das Blattgel der Heilpflanze wirkt feuchtigkeitsspendend, kühlend und antiseptisch. Es beruhigt und versorgt beanspruchte Haut.
Quelle: ( www.buchVerlag-fuer-die-frau.de )
blabla
blabla
Anfangsritual Vorschlag für Deine Haut:
Morgens
blabla
blablaVorbereitung ~ Mellow Mallow Soothing Face and Body Spray: Es ist ein feuchtigkeitsspendendes Gesichts- und Körperspray auf Basis von beruhigendem Grünteehydrolat und Aloe Vera Gel. Panthenol, weißer Tee und Malvenblütenextrakt kühlen und regenerieren Deine Haut nach dem Duschen, Baden, Sonnenaufenthalten oder einfach
zwischendurch. Mellow Mallow ist frei von ätherischen Ölen und duftet natürlich floral mit einer frischen Teenote Eignet sich auch hervorragend als beruhigender Toner für sensible Haut . Ein paar Pumphübe des Sprays im Gesicht verteilen.
blabla
Pflege ~ Mellow Mallow Calming Everyday Moisturizer (Normal bis trockene Haut): Wer eine Cremetextur bevorzugt ist hier richtig: Bei Rötungen und Neigung zur
Empfindlichkeit kann dieser Moisturizer perfekt verwendet werden.
Alternativ: Intense Hydration Nectar (Alle Hauttypen) Feuchtigkeit und Öle wurden in ein zartes, flüssiges Gelgerüst eingearbeitet und verschmelzen sofort nach dem Auftragen ineinander. Mit Niacinamiden und viel Hylauronsäure! blabla
Alternativ: Balancing Nectar (Unreine, eher fettige Haut)(hier würde ich Dir empfehlen vorher ein Sample anwenden und wenn deine Haut es mag und verträgt, kannst du gerne als Serum das Balancing Nectar anwenden und genissen) : Ein ausgleichend wirkendes Pendant zu unserem Hydration Nectar, Öl- und reizarm formuliert mit Antioxidantien-reichem Traubenkernöl und Gerstengras, klärender Salizyl- und PHA-Säure, hautbildverfeinernden Niacinamiden, beruhigendem Kamillenhydrolat, feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure und mattierendem Gerstenpulver.
blabla
blabla
blabla
Abends
Mellow Mallow Creamy Cleansing Gel: Es ist ein zarter Hybrid aus einer Reinigungsmilch und einem Reinigungsgel. Eine cremige Textur, die die Haut nicht austrocknet aber keinen Film hinterlässt und die Reinigungsleistung eines gut reinigenden Gels.
blabla

Mellow Mallow Soothing Face and Body Spray: Eignet sich auch hervorragend als beruhigender Toner für sensible Haut.blabla
Als Nachtpflege könntest Du gerne probieren was Deine Haut am besten geniesst, ob Mellow Mallow Calming Everyday Moisturizer oder das Mellow Mallow Soothing Face Oil oder das Skin Rescue Recovering Face Oil.